top of page

Die ungeahnte Vielfalt unter unseren Füßen


Schulklasse im Herbst
Die 4b zu Besuch im Freilandlabor des Britzer Garten

Im Freilandlabor des Britzer Gartens erlebte die 4b einen tollen Workshop zum Thema "Bodentiere im Herbst". Die Kinder tauchten in die spannende Welt der kleinen Lebewesen ein, die unter unseren Füßen leben. Gemeinsam erkundeten sie mit Becherlupen den Boden, um Käfer, Würmer und andere faszinierende Bodenbewohner zu entdecken.



Die Workshopleiter erklärten den Kindern anschaulich die Bedeutung dieser Tiere für das Ökosystem und wie sie im Herbst besondere Anpassungen zeigen.

Die Begeisterung der Kinder war spürbar, als sie beobachteten, wie sich die Bodentiere in den herbstlichen Bedingungen bewegen.


Der Workshop im Freilandlabor des Britzer Gartens schaffte nicht nur eine lehrreiche Umgebung, sondern weckte auch die Neugier der Schüler für die oft übersehene Welt der Bodenlebewesen.














39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page