top of page

Ein aufregendes Abenteuer beim 26. Neuköllner Theatertreffen


Mehrere Kinder halten Eintrittskarte in der Hand

Schon zum dritten Mal besuchte die 3b das Neuköllner Theatertreffen im Heimathafen Neukölln.

Aus dem diesjährigen Programm suchten wir uns die Aufführung "Der Grüffelo" der Lisa-Tetzner-Grundschule aus Neukölln und die Aufführung "Entführung im Zirkus" der Ludwig-Cauer-Grundschule aus Charlottenburg aus.

Die beiden Stücke entführten die Kinder in die fantastischen Geschichten um eine kleine, listige Maus und in die bunte Welt des Zirkus. Sie lachten und fieberten mit den Charakteren mit und wurden von den wunderbaren Kinder-Schauspielern in den Bann gezogen.


Die lebendigen Szenen beflügelten ihre Vorstellungskraft und die Kinder sahen, wie viel Arbeit und Liebe zum Detail in einer Theaterproduktion steckt. Nachdem der Vorhang gefallen war und der Applaus den Saal erfüllte verließen die Kinder das Theater mit strahlenden Augen und waren sich einig, dass dieser Theaterbesuch etwas ganz Besonderes war. Das Theater hatte den Kindern gezeigt, dass Geschichten nicht nur in Büchern oder Filmen existieren, sondern auch auf der Bühne lebendig werden können.

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page