top of page

Frida Kahlo Kunstprojekt der 4B

Das Bild von Frida Kahlo, einer mexikanischen Malerin, Stilikone und Frauenrechtlerin in der Klasse hängen zu haben, erfüllt bestimmt jeden mit Stolz und ist der Beweis einer gelungenen Kunsteinheit. Frida Kahlo ist heute eine Art Kultfigur. Ihr Kampf gegen die eigene Behinderung und ihr Leiden machen sie zu einer der außerordentlichen Persönlichkeiten der zeitgenössischen Kunst. Die Schüler*innen der 4b waren von Frida Kahlos Geschichte besonders fasziniert. Es lohnte sich Fridas Geschichte ausführlich vor Beginn des Projekts zu besprechen und sich ihre Bilder sorgfältig anzuschauen.

Die Schüler*innen zeichneten und malten Frida Kahlo ohne fertige Vorlagen. Lediglich Frida Kahlos Selbstprotraits mit Kopfschmuck dienten als Inspiration. Sie benutzten nicht nur Ölkreide, um die Künstlerin darzustellen, sondern bastelten auch bunte Papierblumen, die sie auf ihr Kunstwerk klebten. So entstand ein toller 3D - Effekt. Am Ende der Unterrichtseinheit sind farbenfrohe Portraits der Künstlerin entstanden, eines schöner und bunter als das andere.



70 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


Nevin Öktem
Nevin Öktem
May 26, 2023

Wow echt toll gezeichnet!!

Like
bottom of page