• Klasse 5c

Klassenfahrt der 5c


Vielleicht das größte Highlight dieses Schuljahres erwartete uns direkt zu Beginn: die lang ersehnte Klassenfahrt.

5 Tage durften wir auf dem Bauernhof von Luise und ihrer Familie verbringen. Umgeben von vielen Tieren und ganz viel Natur lernten wir, wie man vegetarisches Essen zubereitet (und das dieses „sogar“ schmeckt), was es heißt Tiere täglich zu versorgen, wie es sich anfühlt 12 km durch einen Nationalpark zu wandern und ohne Handys zu überleben. Wir kletterten, spielten Fußball, unzählige UNO-Runden, Werwolf und Kicker, machten Seifen und Portemonnaies selber und genossen jeden Augenblick als Gemeinschaft - ganz fern vom Großstadtstress.


Auch die Anreise mit der Bahn war für viele besonders aufregend. Auf der Rückreise waren wir dann aber schon richtig erprobt und ließen uns auch von der kleinen Verspätung nicht aus der Ruhe bringen.


Eine Klassenfahrt ist immer etwas ganz besonderes, wir werden diese Tage wohl nie vergessen. Weil Bilder mehr als 1000 Worte sagen, schaut selbst...




70 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen